Stadtbibliothek » eAngebote » Tipps des Monats » Tipps für Oktober

Tipps für Oktober

Zeitgenössische Literatur aus Frankreich, Gastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse

Foto: Nejron Photo/Shutterstock.com

Foto: Nejron Photo/Shutterstock.com

Ein Sommer: auch eine Liebesgeschichte

Cover

Ein heißer Sommer und 2 Brüder, die mit ihren Partnerinnen zu einem Segeltörn aufbrechen - Pierre und seine Freundin Lone, sein älterer Bruder Jean und dessen Frau Jeanne. Dass Pierre einmal mit Jeanne eine Affäre hatte, ist lange vergessen. Oder etwa doch nicht?

Almendros, Vincent
Un été / Aus dem Franz. übers. / Verlag Klaus Wagenbach, 2017, 85 S.
1 Almen

Der Mann in der fünften Reihe

Cover

Nelly, die erfolgreiche Schauspielerin, sitzt mitten in der Nacht ganz allein auf einer Bank im Gare de L'Est in Paris. Wer hier sitzt, ist gestrandet. Am Abend zuvor war alles wie immer, aber dann sah sie ihn in der 5. Reihe im Theater sitzen: den Mann von dem sie sich vor 5 Monaten getrennt hatte.

Olmi, Véronique
J'amais mieux quand c'était toi  / Aus dem Franz. übers. / Kunstmann, 2017, 112 S.
1 Olmi

Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte

Cover

Als der indische Fakir Ayarajmushee Dikku Pradash in einem Ikea-Katalog ein Nagelbett entdeckt, reist er nach Frankreich, um das gute Stück zu kaufen. Doch dann reicht sein Geld nicht aus und er versteckt sich abends in der Schlafzimmerabteilung, aus der er bald unfreiwillig abtransportiert wird ...

Puértolas, Romain
L' extraordinaire voyxage du fakir qui était resté coincé dans une armoire Ikea / Aus dem Franz. übers. / S. Fischer, 2014, 299 S.
1 Puert

Die Zeit der Ruhelosen

Cover

Frankreich befindet sich im Ausnahmezustand - Terroranschläge, eine Wirtschaft im Sinkflug, intrigante Politiker. Vor diesem Hintergrund agieren die Hauptpersonen des Romans - ein Soldat, eine Journalistin und ein Unternehmer.

Tuil, Karine
L'insouciance / Aus dem Franz. übers. / Ullstein, 2017, 512 S.
1 Tuil

This is not a love song

Cover

Vincent ist in Großbritannien glücklich verheiratet und beruflich erfolgreich. Sein altes Leben in Frankreich hat er weitgehend verdrängt. Doch als er seine Eltern nach Jahren für eine Woche besucht, wird er mit seiner Vergangenheit und einer Wahrheit konfrontiert, die ihn hart trifft.

Blondel, Jean-Philippe
This is not a love song / Aus dem Franz. übers. / Deuticke, 2016, 221 S.
1 Blond

Nordnordwest

Cover

Lucky, der Kleine und das Mädchen: Die 3 Jugendlichen wollen weg aus Frankreich, über den Ärmelkanal nach Großbritannien. Sie besorgen Sprit und Proviant, klauen ein altes Segelboot und brechen auf, ohne segeln zu können. Als das Wetter umschlägt, werden sie zum Spielball der Naturgewalten ...

Coher, Sylvain
Nord-nord-ouest / Aus dem Franz. übers. / dtv, 2017, 267 S.
1 Coher

Das Leben von Vernon Subutex

Cover

Vernon Subutex steht vor den Trümmern seines Lebens. Nach seinem Plattenladen verliert er auch noch seine Wohnung. Verzweifelt nimmt er über Facebook Kontakt zu alten Bekannten auf, um einige Tage bei ihnen unterzukommen. Eine Reise durch die zeitgenössische Pariser Gesellschaft beginnt.

Despentes, Virginie
Vernon Subutex / Aus dem Franz. über. / Kiepenheuer & Witsch, 2017, 398 S.
1 Despe

Schnell, dein Leben

Cover

Louise ist Französin. Als sie endlich das enge Bergdorf verlässt, lernt sie an der Uni in Lyon Johann kennen, der fließend französisch spricht. Die beiden verlieben sich, heiraten und ziehen aufs Dorf nach Deutschland. Geschildert wird unter anderem, wie die Geschichte Folgegenerationen beeinflusst.

Schnek, Sylvie
Schnell, dein Leben / Hanser, 2016, 158 S.
1 Schen

Der Fall Meursault

Cover

Der algerische Autor stellt die Handlung von Albert Camus' Roman "Der Fremde" aus einer neuen Perspektive dar: Der Bruder des am Strand getöteten Arabers, der jetzt ein alter Mann ist, rollt die Ereignisse noch einmal auf, und dieser Bericht scheint eine vollkommen andere Geschichte zu erzählen.

Daoud, Kamel
Meursault, contre-enquête / Aus dem Franz. übers./ Kiepenheuer & Witsch, 2016, 199 S.
1 Kamel

Pjöngjang

Cover

Nachdem er in "Shenzhen" seinen Aufenthalt in der chinesischen Sonderwirtschaftszone verarbeitet hat, beschreibt Guy Delisle in dem Nachfolgeband "Pjöngjang" seine Reise in eines der isoliertesten Länder der Welt: Nordkorea. Hier arbeitete er zwei Monate lang als Supervisor für eine französische Trickfilmproduktion.

Delisle, Guy
Pyongyang / Aus dem Franz. übers. / Reprodukt, 2007, 176 S. 
6 Pjöng

Ein winziger Makel

Cover

Die Berichte von 4 Kindern aus 4 Generationen derselben Familie ergeben eine spannende Chronik über 60 Jahre Zeitgeschichte.

Huston, Nancy
Lignes de famille / Aus dem Franz. übers. / Rowohlt, 2008, 364 S.
1 Nancy

Der Affe von Hartlepool

Cover

Eine Geschichte, die sich in einem englischen Dorf zugetragen hat: Die ungebildete Bevölkerung findet nach einem Schiffbruch einen Schimpansen in französischer Uniform. Da keiner je einen Franzosen gesehen hat, der gegenseitige Hass aber groß ist, wird dieser kurzerhand für einen Franzosen gehalten.

Lupano, Wilfrid
Le singe de Hartlepool / Aus dem Franz. übers. / Avant-Verl., 2013, 93 S.
6 Affe

Nach einer wahren Geschichte

Cover

Delphine, Erfolgsautorin, trifft Ghostwriterin L. auf einer Party. Sie werden enge Freundinnen. Als Delphine in eine Schreibblockade gerät, übernimmt L. ihre Aufgaben für sie. Bald hat sie die Kontrolle über Delphines Leben. Doch sie will mehr. Kann sich Delphine aus dieser Abhängigkeit befreien?

Vigan, Delphine de
D'après une histoire vraie / Aus dem Franz. übers. / 2016, 347 S.
1 Vigan