Lesetipps für euch

Aktuelle Romane für Jugendliche ab zwölf Jahren

Mit anderen Worten ich

Bild : Magellan Verlag

Sam kann ihre Zwangsstörung sehr gut vor ihren oberflächlichen Freundinnen verheimlichen. Nur die unkonventionelle Caroline sieht hinter Sams Fassade und lädt sie ein, sich einem geheimen Dichterklub anzuschließen. Hier erlebt Sam zum ersten Mal die befreiende Kraft von Worten und kommt sich seit langer Zeit selbst wieder nahe. Als sie sich in AJ verliebt und gerade beginnt, vorsichtig auf ihr neues Glück zu vertrauen, stellt eine unerwartete Entdeckung alles infrage.

Ab 14 Jahren

Stone, Tamara Ireland: Mit anderen Worten: ich Bamberg: Magellan Verlag, 2016. 333 Seiten. ISBN 978-3-7348-5021-9

Regalstandort: J 1 Stone

Die unerklärliche Logik meines Lebens

Bild : Thienemann

Sich gegenseitig auffangen, das haben Sal und seine beste Freundin Samantha bisher immer geschafft. Doch gelingt das auch im größten Chaos, wenn alles droht, auseinanderzubrechen? Das letzte Schuljahr stellt die Freundschaft der beiden auf eine harte Probe. Sam gerät an einen wirklich miesen Typen, während Sal verzweifelt versucht, nicht zu einem zu werden. Er hat das Gefühl, all das nicht zu sein, was Sam an ihm mag  und doch scheint ihre Freundschaft bedingungslos.

Ab 13 Jahren

Sáenz, Benjamin Alire: Die unerklärliche Logik meines Lebens. Stuttgart: Thienemann Verlag, 2017. 507 Seiten. ISBN 978-3-522-20236-7

Regalstandort: J 1 Saenz

The hate u give

Bild : cbt Verlag

Starr steht ständig zwischen den Fronten ihrer weißen Privatschule und ihrem schwarzen Viertel. Als ihr bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck und sie beginnt gegen die Willkür der Polizei anzukämpfen.

Ab 14 Jahren

Thomas, Angie: The hate u give. München: cbt Verlag, 2017. 508 Seiten. ISBN 978-3-570-16482-2

Regalstandort: J 1 Thoma

Die Legende der vier Königreiche - Ungekrönt

Bild : Haper Collins ya!

Einst waren die vier Königreiche geeint, nun herrscht Krieg. Die Eltern von Emelina, der Prinzessin von Ruina, wurden vom König des Nachbarreiches Lera umgebracht und ihre Schwester verschleppt. Emelina will Vergeltung. Erst tötet sie die Verlobte von Cas, dem Thronfolger von Lera, dann nimmt sie deren Platz ein. Am Hofe des Feindes will sie den König und alles, was ihm teuer ist, auslöschen. Aber je mehr Zeit sie mit dem Prinzen verbringt, desto mehr will ihr Herz ihr Vorhaben vereiteln. /Fantasy

Band 1 der Reihe „Die Legende der vier Königreiche“

Ab 16 Jahren

Tintera, Amy: Ungekrönt. Hamburg: Harper Collins ya! Verlag, 2017. 352 Seiten. ISBN 978-3-95967-131-6

Regalstandort: J 2 Tinte

Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle

Bild : Gerstenberg Verlag

Ein Feenreich und zwei Prinzen, die sich zufällig in dieselbe Fee Oliâ verlieben. Prinz Iliân wird deshalb in die Menschenwelt verbannt. Oliâ kann ihm nachfolgen, darf sich ihm aber nicht zu erkennen geben, sonst würden sie für immer voneinander getrennt. Verzweifelt sucht Iliân einen Weg zurück in sein Reich. Die Suche führt Iliân vom Paris der späten 30er-Jahre, wo er den Namen Joshua Perle annimmt, bis in unsere Gegenwart. /Fantasy

Ab 14 Jahren

Fombelle, Timothée de: Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle. Hildesheim: Gerstenberg Verlag, 2017. 313 Seiten. ISBN 978-3-8369-5879-0

Regalstandort: J 2 Fombe

Cloud

Bild : Arena Verlag

Emma ist verliebt. Paul versteht sie wie kein anderer, seit ihr Bruder verstorben ist. Die beiden haben sich zwar noch nie getroffen, aber online teilen sie alles miteinander. Paul fallen immer wieder Überraschungen ein, die er ihr über das Internet schickt. Aber die netten kleinen Gefallen, die Paul ihr tut und ihr Leben schöner machen, bekommen bald einen bitteren Beigeschmack. Denn für ihn scheint Emma das einzige Fenster zur Welt zu sein. Ihrem Wunsch, sich endlich zu treffen, weicht er aus.

Ab 12 Jahren

Pietschmann, Claudia: Cloud. Würzburg: Arena Verlag, 2017. 364 Seiten. ISBN 978-3-401-60349-0

Regalstandort: J 1 Piets

Als e-Book

Born Scared

Bild : dtv Verlag

Elliot hat vor allem im Leben Angst. Das Einzige, was ihm hilft, sind seine Medikamente. Eines Morgens, sind diese aufgebraucht und alles geht schief. Die Stadt wird von einem Schneesturm lahmgelegt, und seine Mutter, die zu ihrer Schwester wollte, kommt nicht wieder. Elliots Tante wird Opfer eines Raubüberfalls, und als Elliots Mutter an der Haustür auftaucht, wird auch sie von den Tätern geschnappt. Als seine Mutter nicht auftaucht, bleibt ihm nichts anderes übrig, er muss sie draußen suchen.

Brooks, Kevin: Born Scared. dtv Verlag, 2017. 320 Seiten. ISBN 978-3-423-74029-6

Regalstandort: J 8 Brook

Als e-Book

Was andere Menschen Liebe nennen

Bild : cbt Verlag

Stephen ist seit seiner Geburt unsichtbar und auf ihm lastet ein Fluch. Ganz allein lebt er in einem Hochhaus in New York City. Eines Tages zieht dort Elizabeth mit ihrer Familie ein und es passiert etwas, womit Stephen nie in seinem Leben gerechnet hätte. Sie kann ihn sehen! Zwischen den beiden entspinnt sich eine Liebesgeschichte. Aber bald müssen die beiden eine Entscheidung treffen, die den Unterschied zwischen Liebe und Tod bedeuten kann.

Ab 14 Jahren

Cremer, Andrea: Was andere Menschen Liebe nennen. München : cbt Verlag, 2017. 411 Seiten. ISBN 978-3-570-16355-9

Regalstandort: J 7 Creme

Als e-Book

#WoistGloria

Bild : dtv Verlag

Als Uman neu in ihre Klasse kommt, ist die 15-jährige Gloria hin und weg. Uman scheint unendliches Selbstvertrauen zu besitzen, weiß, was er will, und tut, was er will. Diese Freiheit, diese Selbstsicherheit wünscht sie sich auch. Und Uman ist gerne bereit, sie darin einzuführen. Eine Nacht im Zelt in Umans Garten und dann kann nichts mehr die beiden halten, sie hauen einfach ab. Gedankenlos reisen sie durch Großbritannien, lassen sich treiben bis ihnen das Geld ausgeht.

Ab 14 Jahren

Bedford, Martyn: #WoistGloria? München: dtv Verlag, 2017. 331 Seiten. ISBN 978-3-423-71736-6

Regalstandort: J 8 Bedfo

Im Ghetto gibt es keine Schmetterlinge

Bild : cbj Verlag

Theresienstadt 1942: Die Nazis haben ein Lager für Juden errichtet, das zeitweise als Vorzeigelager dient. Doch es ist nur eine Station auf dem Weg in die Vernichtungslager. Im Ghetto beherrschen Einsamkeit und Trauer den Alltag. Hin und wieder blitzt jedoch ein Funke Hoffnung auf. Einige Kinder aus der Jungsbaracke versuchen, all ihre Eindrücke auf Papier festzuhalten. Sie gründen im Geheimen eine Zeitschrift und schöpfen Mut aus ihrer Arbeit.

Ab 14 Jahre

Corradini, Matteo: Im Ghetto gibt es keine Schmetterlinge: Ein Roman über die Kinder von Theresienstadt. München: cbj Verlag, 2017. 284 Seiten. ISBN 978-3-570-40355-6

Regalstandort: J 1 Corra

Als e-Book

Mein böser, böser Zwilling

Bild : Carlsen Verlag

Durch den Fluch einer Wahrsagerin hat Nova plötzlich eine fiese Doppelgängerin am Hals : Avon. Eine hinterhältige Nova-Kopie, die sich bei ihren Eltern einschleimt, die dem süßesten Typen der Schule peinliche Sachen sagt und ihren Wellensittich ärgert. Schnell wird klar, sie muss ihren bösen Zwilling loswerden. Dafür braucht sie eine Freundin - am besten mit magischen Fähigkeiten. Denn gegen so viel schwarze Magie hilft nur eines: noch mehr Magie.

Band 1 der Reihe Nova und Avon.

Ab 12 Jahren

Voosen, Tanja: Mein böser, böser Zwilling. 2. Auflage. Hamburg: Carlsen, 2017.  300 Seiten. ISBN 978-3-551-65381-9

Regalstandort: J 5 Voose

Lizzy Carbon und der Klub der Verlierer

Bild : Magellan Verlag

Elisabeth ist in ihrer Schule eine Außenseiterin, die von den beliebten Klassenkameraden gemieden und sogar gehänselt wird. Da macht das Schulfest die Laune nicht besser, denn da darf sie garantiert wieder nur Gläser spülen. Als sie diesen Gedanken in der Schule laut ausspricht, hat sie plötzlich ihre eigene Projektgruppe mit allen Außenseitern am Hacken. Doch schon bald stellt sie fest: Wenn so ein "Klub der Verlierer" in Fahrt kommt, ist die Niederlage nicht so vorprogrammiert, wie alle denken.

Ab 12 Jahren

Fesler, Mario: Lizzy Carbon und der Klub der Verlierer. Bamberg: Magellan Verlag, 2016. 237 Seiten. ISBN 978-3-7348-5025-7

Regalstandort: J 5 Fesle